Job-Consult.com - Stellenanzeige Nr. 399083 | letzte Aktualisierung: 10.04.2018 / 09:39 Uhr

Key Account Manager Severe Diseases (m/w) #24611
Zum Unternehmen

Optares GmbH & Co. KG
Für unseren Mandanten, einem Unternehmen aus der pharmazeutischen
Industrie, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Key Account Manager Severe
Diseases (m/w)
Supportive Care und Oncology
Standort: Home-Office in der Region
Kennziffer: 24611

Zur Betreuung der Regionen
Dresden, Chemnitz, Görlitz, Torgau
Cottbus, Luckenwalde, Heidesee

Zur Position
Key Account Manager Severe Diseases (m/w) #24611
 [Referenznr. 24611]
Aufgaben
Ihre Aufgaben

Produktgespräche zu den jeweiligen Präparaten sowie Prä-Marketing und Post-
Lauch-Maßnahmen bei definierten Kunden schwerpunktmäßig bei Schlüsselkunden
Planung der verfügbaren Budgets und Ressourcen unter Berücksichtigung der Unternehmensstrategie und regionalen Besonderheiten.
Umsatzverantwortung für das eigene Gebiet und definierte Zielgruppen
Kontakte zu bestehenden Netzwerken knüpfen und ggfs. bei der Koordination und Organisation unterstützen
Wissenstransfer und austausch sowie Zusammenarbeit und Koordination der Aktivitäten mit Kollegen des eigenen Bereiches als auch mit wichtigen Schnittstellen des Unternehmens. Regelmäßige Informationsweitergabe an den National Sales Manager Oncology zur Ableitung strategischer Maßnahmen
Einhaltung des FSA-Kodexes
Anforderungen
Ihre Qualifikation

Ausbildung über Sachkenntnis nach 75 Arzneimittel-Gesetz
gute medizinische/pharmazeutische Kenntnisse der eigenen und der Konkurrenzpräparate;
gute Indikationskenntnisse;
aktuelles gesundheitspolitisches Wissen
umfangreiche Erfahrungen im Projektmanagement/Netzwerkarbeit
hohe medizinisch/wissenschaftliche Kompetenz
idealerweise KAM-Ausbildung oder mehrjährige Erfahrung im onkologischen sowie Klinik-AD;
ausgeprägte Moderations- und Präsentationskenntnisse
ehrjährige Berufserfahrung im pharmazeutischen Außendienst in der Klinik und im niedergelassenen Bereich
Mehrjährige Erfahrungen im Facharztaußendienst vorzugsweise in onkologischen Indikationen
ausgeprägter Einsatz- und Erfolgswillen
analytisches, strategisches und projektbezogenes Denken und Handeln
Kundenorientierung, Überzeugungskraft, Verhandlungsgeschick und Abschlussstärke
Kommunikations- und Kooperations-bereitschaft, Teamfähigkeit
Engagement, persönliche Integrität und Offenheit
Flexibilität, Belastbarkeit und Offen für Neues
Wir bieten
Seit 2003 vermittelt Optares Medical erfolgreich Fach- und Führungskräfte an Unternehmen der pharmazeutischen, biotechnologischen und medizintechnischen Industrie. Dabei profitieren Sie als Kandidat durch unsere langjährige Branchenexpertise und unser weit reichendes Netzwerk zu den jeweiligen Entscheidungsträgern. Wir ermöglichen Ihnen somit den Zugang zu passgenauen Positionen inklusive echten Herausforderungen und entsprechenden Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Die professionelle, diskrete und transparente Betreuung unserer Kandidaten während des gesamten Bewerbungsprozesses steht dabei für uns im Mittelpunkt.
Gewünschte Qualifikationen

Ausbildung über Sachkenntnis nach 75 Arzneimittel-Gesetz
Anstellung
Vollzeit
Heim-/ Telearbeit
Funktionsbereich
Verkauf/Vertrieb
Branche
Pharma/Biotechnologie
Einsatzort (Freitext)
Dresden, Chemnitz, Görlitz, Torgau, Cottbus, Luckenwalde, Heidesee
Einsatzort (Region)
(Deutschland) Homeoffice - beliebiger Ort in Deutschland
Einstellungsdatum
k.A.
Kontakt für Bewerber

Tilman Grumbd
Optares GmbH & Co. KG
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg
Tel.: 0441 21879552
Fax.: 0441 2187916
Internet: http://www.optares-medical.de

eMail

tilman.grumbd@optares.de

 

 
Wichtig: Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung unbedingt auf Job-Consult.com!
Anzeige drucken
Fenster schließen