Job-Consult.com - Stellenanzeige Nr. 513538 | letzte Aktualisierung: 17.06.2021 / 11:13 Uhr

Market Access Manager (m/w/d) Contract & Policy D/A/CH #26545
Zum Unternehmen

Optares GmbH & Co. KG
Unser Kunde ist auf das Insulinmanagement sowie die Verabreichung von Insulin in Form eines Depots für Patientinnen und Patienten mit Diabetes fokussiert und ist global äußerst erfolgreich am Markt tätig.

Flexibilität, Entscheidungsfreude und schnelle Entwicklungen sind zentrale Kennzeichen unseres Kunden aus der digitalen Medizintechnik.

Zur Position
Market Access Manager (m/w/d) Contract & Policy D/A/CH #26545
 [Referenznr. 26545]
Aufgaben
Motivation, Barrieren und Anforderungen der Krankenkassen und angehängter Organisationen (z.B. MDK) verstehen und darauf reagieren

Aufbau von Beziehungen zu wichtigen Teilhabern im Gesundheitswesen

Prioritäten und Ziele definieren, um potentielle Barrieren im Marktzugang zu umgehen

Unterstützung der Umsetzung von Teilhabestrategien in den nationalen Gesundheitssystemen

Erzeugung eines tiefen Verständnisses über die Anforderungen der lokalen Märkte innerhalb des Unternehmens und Unterstützung bei der Gestaltung und Verbreitung des Werteversprechens sowie von Real World Evidence Ergebnissen

Zusammenarbeit mit dem Medical Team bei der Erstellung von Dossiers auf der Grundlage relevanter Ergebniskriterien

Unterstützung bei der Entwicklung und Umsetzung von Strategien zur Sicherung eines optimalen Preises

Extrahieren, Entschlüsseln und Verbreiten wichtiger Informationen zu Preisen aus öffentlich zugänglichen Datenquellen

Erstellung von Wertebasierten Verträgen

Weiterentwicklung der eigenen Fähigkeiten zur Ausführung der Aufgaben

Leistung eines Beitrags zu einem guten Klima im Unternehmen und Team

Förderung des Austauschs mit allen Teams, die im Market Access einen wichtigen Beitrag zur optimalen Platzierung der Produkte liefern.

Direkte Zusammenarbeit mit nationalen, regionalen oder territorialen Teams in Bezug auf Entscheidungen zu Vorgehen, die eine lokale Zusammenarbeit mit Krankenkassen fördern

Förderung der internen Wahrnehmung von Krankenkassenbedarfe durch Schulungen und andere Kommunikationsinitiativen

Andere Aufgaben nach Bedarf
Anforderungen
Berufserfahrung in der Verhandlung von Vertragswerken mit Krankenkassen und anderen Institutionen im deutschen Gesundheitswesen idealerweise jedoch nicht zwingend im Hilfsmittelumfeld

Erfolgreicher Abschluss eines Studiums oder einer vergleichbaren Ausbildung

Beziehungen zu Entscheidungsträgern und wichtigen Influencern von Vorteil

Ein weitreichendes Verständnis von Krankenversicherungssystemen sowie Erstattungswegen, Hilfsmittelverordnungen, Preisverhandlungen und Vertragswesen.

Ein/e Teamplayer/in, die/der pro-aktiv und eigenverantwortlich Dinge gestaltet und vorantreibt

Fähigkeit, Prioritäten zu setzen und die Qualität der Ergebnisse in den Vordergrund zu stellen

Fähigkeit, verschiedene komplexe Informationen zu analysieren und in empfohlene Strategien einfließen zu lassen

Ausgezeichnete mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten

Ausgeprägte Computerkenntnisse und Erfahrung mit MS Office (Word, Excel, Power-Point).

Sehr gute Englischkenntnisse (tägliche Arbeitssprach
Wir bieten
die Möglichkeit sich persönlich und die eingenomme Position aktiv zu gestalten und in der Zukunft in verschiedene Richtungen weiterzuentwickeln

die Arbeit aus dem Home-Office (Reisebereitschaft von Nöten)

ein attraktives Vergütungsmodell
Gewünschte Qualifikationen

Anstellung
Vollzeit
Funktionsbereich
Verkauf/Vertrieb
Verkauf/Vertrieb --Region
Branche
Pharma/Biotechnologie
Einsatzort (Freitext)
Home-Office
Einsatzort (Region)
(Deutschland) Homeoffice - beliebiger Ort in Deutschland
Einstellungsdatum
k.A.
Kontakt für Bewerber

Herr Tilman Grumbd
Geschäftsführer
Tel. +49 441 21879-34

eMail

mailto:tilman.grumbd@optares.de

 

 
Wichtig: Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung unbedingt auf Job-Consult.com!
Anzeige drucken
Fenster schließen