Job-Consult.com - Stellenanzeige Nr. 452941 | letzte Aktualisierung: 29.11.2019 / 13:13 Uhr

Pharmareferent (m/w/d) #25674
Zum Unternehmen

Optares GmbH & Co. KG
Zum Unternehmen
Unser Mandant ist das derzeit am stärksten wachsende Unternehmen der Pharmaindustrie im Rare Disease Umfeld.

Die therapeutischen Schwerpunkte liegen zum einen in der Hämophilie und zum anderen in seltenen Stoffwechselerkrankungen.

Unser Kunde bietet eine eigene Forschungpipeline, um die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens sicherzustellen. Außerdem können sich erfolgswillige Mitarbeiter/innen stark entwickeln und frei entfalten.

Wenn Sie also nach pro aktiv nach vorne gehen möchten und mit Ihrer Individualität im Pharmaaußendienst überzeugen können sind Sie bei unserem Kunden genau an der richtigen Stelle als

Zur Position
Pharmareferent (m/w/d) #25674
Aufgaben
Betreuung der Key Opinion Leader und anderer relevanter Stakeholder in der zugewiesenen Region wie z.B. behandelnde Ärzte, Krankenschwestern/-pfleger und biomedizinisches Laborpersonal, Vertreter von Patientorganisationen + lokale Stakeholder aus dem regionalen Market Access

Entwicklung und Implementierung von geeigneten Customer Activities zur Erreichung der Vertriebsziele

Analyse des Gebietes anhand von vorhandenen Informationsquellen und Ableitung von entsprechenden Taktiken und Aktionen

Kommunikation von Erkenntnissen aus dem Marktumfeld in das Unternehmen

Aktive Einflußnahme auf den Account Plan

Analyse und Nachbereitung der Sales Activities inkl. der Budgetplanung

Enge Zusammenarbeit mit dem Business Unit Team aus Commercial, Medical Affairs, Market Access und Patient Engagement

Cross-funktionale Zusammenarbeit mit dem globalen Team in Stockholm
Anforderungen
Erfolgreich abgeschlossenes Studium einer naturwissenschaftlichen, medizinischen, pharmazeutischen oder anderen Disziplin ist wünschenswert, alternativ ist auch eine medizinische Ausbildung anerkannt

Erste bis mehrjährige erfolgreiche berufliche Erfahrung im Pharmaaußendienst als Pharmareferent / Klinikreferent im Kliniksegment oder im Speciality Careoder Rare Disease Umfeld

Hohe Motivation den eigenen Horizont zu erweitern und die eigene Leistung zu entwickeln

Hohe Eigeninitative geprägt von einem stark cross-funktional interessiertem Charakter, der ebenso auf echten Teamgeist basiert

Englischkenntisse in Wort und Schrift (zur internen Kommunikation mit Global sowie zum Verständnis von wissenschaftlichen Texten und Materialien)

Routinierter Umgang mit dem MS-Office Paket
Wir bieten
k.A.
Gewünschte Qualifikationen

Erfolgreich abgeschlossenes Studium einer naturwissenschaftlichen, medizinischen, pharmazeutischen oder anderen Disziplin ist wünschenswert, alternativ ist auch eine medizinische Ausbildung anerkannt

Erste bis mehrjährige erfolgreiche berufliche Erfahrung im Pharmaaußendienst als Pharmareferent / Klinikreferent im Kliniksegment oder im Speciality Careoder Rare Disease Umfeld
Anstellung
Vollzeit
Funktionsbereich
Verkauf/Vertrieb
Verkauf/Vertrieb --Region
Branche
Pharma/Biotechnologie
Einsatzort (Freitext)
Region: Sachsen, Thüringen und südliches Sachsen-Anhalt
Einsatzort (Region)
(Deutschland) Homeoffice - beliebiger Ort in Deutschland
Einstellungsdatum
k.A.
Kontakt für Bewerber

Herr Tilman Grumbd
Geschäftsführer
Tel. +49 441 21879-34

eMail

mailto:tilman.grumbd@optares.de

 

 
Wichtig: Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung unbedingt auf Job-Consult.com!
Anzeige drucken
Fenster schließen