Job-Consult.com - Stellenanzeige Nr. 432203 | letzte Aktualisierung: 30.04.2019 / 14:32 Uhr

Projektmanager (m/w/d) Disease Awareness Hepatitis C #25284
Zum Unternehmen

Optares GmbH & Co. KG
Unser Mandant ist ein renommiertes, globales und internationalführendes
Pharmaunternehmen, dass sich durch besonders innovative Therapien an den Stellen an denen größte Not besteht auszeichnet.

Helfen Sie an zentraler Stelle die Identifikation von an Hepatitis C erkrankten
Personen entscheidend zu stärken und somit dem Sieg über die Erkrankung ein großes Stück näher zu kommen!

Zum schnellstmöglichen Eintrittstermin suchen wir einen

Projektmanager (m/w/d) Disease Awareness Hepatitis C
z.B. aus der Suchtberatung o.ä.
Standort: Süddeutschland
Kennziffer: 25284

Zur Position
Projektmanager (m/w/d) Disease Awareness Hepatitis C #25284
 [Referenznr. 25284]
Aufgaben
Sie sind mit der Entwicklung, Koordination und Durchführung interdisziplinärer
und innovativer Projekte zur Verbesserung des Patientenzugang zur
Infektionsbetreuung in der Hepatitis C in Deutschland betraut
In einem Team aus 3 Diesease Awareness Managern zeichnen Sie als
Projektmanager für die übergeordnete Projektentwicklung verantwortlich und sind zu 50% vor Ort bei entsprechenden Einrichtungen und Partnerorganisationen tätig
Sie etablieren ein regionales, gemeinsames Verständnisses innerhalb des
Versorgungsnetzwerkes in der Hepatitis C(z.B. Drogenberatungszentren, Sucht
und HCV-Behandlungsämter)
Ihr Ziel ist es das Bewusstsein der Erkrankung in den Blickpunkt besonders
gefährdeter Bevölkerungsgruppen zu bringen und somit die Identifikation von
Patienten/innen zu verbessern
Aufbau starker, nachhaltiger und zuverlässiger Partnerschaften innerhalb der
lokalen Gemeindepflegegruppe
Anforderungen
Entweder ein erfolgreich abgeschlossenes Studium oder eine erfolgreich
abgeschlossene Ausbildung im Sozial/Gesundheitswesen
Erfahrung im Projektmanagement und in der Veranstaltungsplanung und
durchführung
Fähigkeit, starke Partnerschaften aufzubauen sowie eine Vielzahl von
Interessengruppen zu managen
Fachliches Know-how und ein bestehendes Netzwerk im Bereich
Gesundheitsmanagement im Bereich Sucht sind von Vorteil
Analytisches, methodisches und kreatives Denken sowie ausgezeichnete
Kommunikations- und Problemlösungsfähigkeiten sind erforderlich
Ausgezeichnete Zeit- und Selbstmanagementfähigkeiten, die Fähigkeit zur
Zusammenarbeit mit verschiedenen Teams auf interdisziplinärer und
funktionsübergreifender Ebene
Fließende Deutschkenntnisse sind ein Muss
Solide bis gute Englischkenntnisse sind wünschenswert
Wir bieten
Seit 2003 vermittelt Optares Medical erfolgreich Fach- und Führungskräfte an Unternehmen der pharmazeutischen, biotechnologischen und
medizintechnischen Industrie. Dabei profitieren Sie als Kandidat durch unsere langjährige Branchenexpertise und unser weit reichendes Netzwerk zu den jeweiligen Entscheidungsträgern. Wir ermöglichen Ihnen somit den Zugang zu passgenauen Positionen inklusive echten Herausforderungen und entsprechenden Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Die professionelle, diskrete und transparente Betreuung unserer Kandidaten während des gesamten Bewerbungsprozesses steht dabei für uns im Mittelpunkt.
Gewünschte Qualifikationen

Entweder ein erfolgreich abgeschlossenes Studium oder eine erfolgreich
abgeschlossene Ausbildung im Sozial/Gesundheitswesen
Anstellung
Vollzeit
Funktionsbereich
Medizin/Pharma/Sozialwesen
Branche
Pharma/Biotechnologie
Einsatzort (Freitext)
Süddeutschland
Einsatzort (Region)
(Deutschland) Bayern
(Deutschland) Baden-Württemberg
Einstellungsdatum
k.A.
Kontakt für Bewerber

Frau Osmarina Pereira
Senior Personalberaterin
Tel. +49 441 21879-31

Optares GmbH & Co. KG
Personalberatung und -vermittlung
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg
http://www.optares.de

eMail

osmarina.pereira@optares.de

 

 
Wichtig: Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung unbedingt auf Job-Consult.com!
Anzeige drucken
Fenster schließen