Job-Consult.com - Stellenanzeige Nr. 562944 | letzte Aktualisierung: 25.04.2022 / 13:47 Uhr

Purchasing Manager (m/w/d) Construction, Engineering, Facilities, Equipment & Maintenance #5532
Zum Unternehmen

Optares GmbH & Co. KG
Unser Mandant ist eines der führenden, forschenden, global agierenden Bio-Pharma-Unternehmen, welches sich auf die Entwicklung von Therapien zur Behandlung einiger der weltweit komplexesten Krankheitsbilder fokussiert hat. Unser Mandant ist als Global Player in der Entwicklung, Forschung, und im Vertrieb innovativer Arzneimittel erfolgreich tätig.

Rund 50.000 Mitarbeiter arbeiten weltweit daran innovative, wissenschaftliche Lösungen zu erforschen, zu entwickeln und auf den Markt zu bringen, um so den größten gesundheitlichen Herausforderungen von heute und morgen zu begegnen.

Zur Position
Purchasing Manager (m/w/d) Construction, Engineering, Facilities, Equipment & Maintenance #5532
 [Referenznr. 5532]
Aufgaben
Zusammenarbeit mit internen globalen Stakeholdern und Lieferanten, um effiziente und effektive Lieferantenbeziehungen zu implementieren und zu verwalten

Entwicklung und Management von Lieferantenbeziehungen und Problemlösung von mittelschwerer bis hoher Komplexität, Unterstützung des Projektteams bei der Problemlösung

Vorantreiben der kontinuierlichen Produktivitätssteigerungen in jeder Ausgabenkategorie, indem Ideen entwickelt und umgesetzt werden, um die Gesamtkosten der Eigentumsverhältnisse für Ausgabenkategorien zu optimieren

Überprüfung bestehender und Verhandlung neuer lokaler und globaler Verträge für wichtige Ausgabenbereiche und Funktion als Expertenressource für die Planung und Führung komplexer Vertragsverhandlungen

Messung und Verfolgung der internen Leistung innerhalb jeder Ausgabenkategorie durch Verfolgung der prognostizierten vs. tatsächlichen Einsparungen und der Auswirkungen auf das Budget für das Portfolio der Kategorien

Ermittlung / Definition der best practices für die Beschaffung innerhalb und außerhalb der Organisation und Sicherstellung, dass best practices übernommen werden

Monitoring der Lieferantenleistung und Sicherstellung eines effektiven Supplier Relationship Management, um kontinuierliche Verbesserungen voranzutreiben

Projektleitung entsprechender Projekte für das Kategorienmanagement

Vermittlung der gelebten Procurement Policies und -verfahren durch tägliche Interaktionen mit den Endusern

Volle Verantwortung für die Durchführung lokaler Ausschreibungen, Unterstützung der Entwicklung und Durchführung globaler Strategien mit Hilfe von Verhandlungen und/oder E-Sourcing-Tool

Verwaltung und Gewährleistung der Kosteneffizienz von aktuellen Lieferanten und bevorzugten Lieferantennetzen

Aufbau von Beziehungen zu den wichtigsten lokalen Stakeholdern für die jeweiligen Projekte und Verwaltung interner Stakeholder und der Mitglieder des Lenkungsausschusses (regelmäßige Sitzungen)

Entwicklung von Voice of Customer, Durchführung von Interviews mit Interessenvertretern und Überprüfung bestehender Verträge zur Unterstützung lokaler Beschaffungsaktivitäten

Vereinbarung der Sparstruktur mit der Finanzierung und regelmäßige Sparberichte

Den Änderungsmanagementprozess vorantreiben, die Auswirkungen von Änderungen bewerten und das erforderliche Vertrauen bei den Stakeholdern der Landesgesellschaft aufbauen

Festlegung effektiver Kennzahlen zur Vertragserfüllung (KPI), SLAs und ggf. Wiederherstellung der finanziellen Ausgangsbasis. Messen der Einsparergebnisse nach Projektdurchführung. Monatliche Ergebnisse an GPS Finance melden

Sicherstellung, dass Projekte gemäß den Standards unseres Kunden, Procedures und behördlichen Anforderungen umgesetzt werden

Flexibilität und Fortschritt in Einklang bringen

Anpassung an Veränderungen, aber Konzentration auf Ergebnisse

Überprüfung der Pläne für Korrekturmaßnahmen mit den relevanten Stakeholdern

Vierteljährliche/jährliche Unternehmensüberprüfungen mit internen Stakeholdern und Lieferanten durchführen, um Initiativen zur kontinuierlichen Verbesserung zu verfolgen, die Qualitätsstandards und Rentabilität fördern, den Austausch von Ideen und Informationen fördern

Wichtige Stakeholder von PSM / Engineering / Manufacturing / Landesgesellschaften über die Fortschritte bei der Umsetzung informieren

Identifizierung schneller Gewinne mit der lokalen Landesgesellschaft und den Stakeholdern und Förderung der Einführung bewährter Praktiken im gesamten Netzwerk

Verantwortung für Lieferantenmanagement und Lieferantenleistungsprogramm
Anforderungen
Hochschulabschluss mindestens Level Bachelor

5 Jahre einschlägige Erfahrung in der Beschaffung mit Schwerpunkt Ausschreibung, Beschaffung und Kategorienmanagement

Relevante Erfahrung in einem Produktionsumfeld größerer Kategorie und globalen Prozessen

Ausgeprägte Kenntnisse in der Ausgaben- und Leistungsanalyse

Starke Kompetenz im Bereich Construction und der Anschaffung von Capex-Großgeräten, Wartung/Instandhaltung und Facility Management

Verständnis der aktuellen Marktbedingungen, nachgewiesene Erfahrung mit Einsparprojekten

Fähigkeit, Kategorien- und strategische Beschaffungsmethoden zu nutzen, um diese Kategorien voranzutreiben

Fähigkeit, Unternehmensziele in umsetzbare Prioritäten umzusetzen

Umfangreiche Erfahrung in Verhandlungen, Überprüfung und Verwaltung von Anforderungen an Stakeholder; Vertragsbedingungen; Strategien und Verfahren

Gutes Zeitmanagement und Erreichen von Meilensteinen

Aufrechterhaltung der Dynamik und Erfüllung von Einsparzielen

Fähigkeit, mehrere Projekte gleichzeitig innerhalb der Matrix-Organisation zu verwalten

Fähigkeit, eine starke, robuste und klare Kommunikation mit allen Stakeholdern zu gewährleisten

Kenntnisse über ePurchasing-Tools (z. B. Ariba, SAP usw.) oder eine ähnliche ERP-Lösung erforderlich

Sehr gute Kenntnisse mit Microsoft Office Suite (Word, Excel, PowerPoint, Visio) und MS Outlook

Sehr gute Kenntnisse der deutschen und der englischen Sprache
Wir bieten
-
Gewünschte Qualifikationen

Anstellung
Vollzeit
Funktionsbereich
Transport/Einkauf/Logistik/Materialwirtschaft
Transport/Einkauf/Logistik/Materialwirtschaft --Einkauf/Materialwirtschaft
Branche
Pharma/Biotechnologie
Einsatzort (Freitext)
Ludwigshafen am Rhein
Einsatzort (Region)
(Deutschland) Homeoffice - beliebiger Ort in Deutschland
Einstellungsdatum
k.A.
Kontakt für Bewerber

Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Tilman Grumbd unter der Rufnummer +49 441 21879-34 oder via E-Mail an mailto:tilman.grumbd@optares.de zur Verfügung.

eMail

mailto:tilman.grumbd@optares.de

 

 
Wichtig: Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung unbedingt auf Job-Consult.com!
Anzeige drucken
Fenster schließen